1972 bis 2012:      40 Jahre Tischtennis beim FC Honhardt
Die TT-Abteilung des FC Honhardt wurde im Juli 1972 durch Helmut Schroth gegründet und freut sich seither immer größerer Beliebtheit. 1976 nahm zum ersten Mal eine Mannschaft am Spielbetrieb teil. Im selben Jahr übernahm dann Manfred Schildhauer die Abteilung. Durch das „Herzblut“, welches Manfred Schildhauer in „seinen“ Sport legte, wuchs die TT-Abteilung immer schneller und so stellten sich dann auch die ersten Erfolge der Abteilung ein. 

Von Anfangs 1 Herrenmannschaft wuchs die Abteilung rasch zu einer stattlichen Truppe an. In der Spitzenzeit nahmen 3 Herren-, 3 Damen- und 7 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Erfolge blieben nicht aus. Mit der Jungenmannschaft spielte man in der Bezirksliga erfolgreich und die erste Damenmannschaft spielte in der Kreisliga. Die 1. Herrenmannschaft stieg einmal freiwillig in die B-Klasse ab und holte im Jahr 1984/85 die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisklasse A. Dort wurden Sie zwei Jahre Vizemeister und verpassten den Aufstieg in die Kreisliga. Die Spitzenspieler Bernd Krauss und Dietmar Schweizer verließen den FC zuerst nach Crailsheim, wechselten dann aber gleich zum Landesligisten SV Onolzheim. 
Im Jahre 1990 trat dann Manfred Schildhauer als Abteilungsleiter zurück und übergab das Kommando an Kurt Walter. Zwei Jahre konnte man sich mit der 1. Herren-Mannschaft noch in der Kreisklasse A halten, stieg dann aber wieder in die B-Klasse ab. Wohl einmalig dürfte die Tatsache sein, dass das Team 6 Jahre in Folge Vizemeister wurde. Erst 1996 stieg man in die Kreisklasse A wieder auf und nur 1 Jahr später feierte man mit einem Durchmarsch den Aufstieg in die Kreisliga B in der Aufstellung Craia, Tauberschmidt, Schildhauer, E. Schweizer, Stuber, Hass und R. Munz. 
Im Jahr 2009 schaffte man dann den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte in der Aufstellung Craia, Tauberschmidt, Hass, Thalheimer, Rainer Munz und Stuber mit dem Aufstieg in die zweithöchste Klasse des Bezirks Hohenlohe, der Kreisliga A. Einen weiteren großen Erfolg feierte das Team mit dem Pokalsieg 2007 in der Besetzung Craia, Tauberschmidt und Thalheimer. Auch die Damen schafften 2008 in der Aufstellung Fink, Pratz und Conny Munz den Pokalsieg in der Kreisklasse. 
In der aktuellen Spielrunde 2011/2012 nehmen insgesamt 4 Herrenmannschaften, 1 Damen- sowie 1 Jungenmannschaft und 1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Seit 2000 wird die Abteilung von Michael „MiMu“ Munz erfolgreich geleitet. Das größte Plus dieser Abteilung ist der „familiäre“ Zusammenhalt in der Abteilung, welcher nicht nur durch den Sport sondern durch verschiedene Veranstaltungen, diverse Festlichkeiten und sonstiges Aktivitäten wie Vereins- und Besenausflüge, Maiwanderungen usw. geprägt wird. 
In diesem Jahr 2012 feiert die TT-Abteilung des FC Honhardt ihr 40jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass fand am Samstag, 28.04.2012 um 20:00 Uhr die „TT-Weltmeistergala mit den beiden Doppelweltmeistern von Dortmund 1989 Jörg „Rossi“ Rosskopf und Steffen „Speedy“ Fetzner statt. Abgerundet wird dieser Abend mit einer Jubiläumsparty im Anschluss an den Showkampf.

          

FC Honhardt e.V. Im Kälberwasen 7 74586 Frankenhardt-Honhardt Telefon: 07959/9244881 E-Mail: vorstand@fc-honhardt.de Datenschutz datenschutz@fc-honhardt.de